Oberst Reinecke geht: Torsten Grefe neuer Chef des Bundeswehrstandortes in Hof

Oberst Torsten Grefe ist der neue Chef des einzigen Bundeswehrstandortes in Oberfranken in Hof. Der langjährige Standortleiter Oberst Reineke ist in den Ruhestand gegangen. Die Oberfranken-Kaserne ist Zentrale Untersuchungsstelle für Technische Aufklärung. Dort testen rund 200 Wissenschaftler und Techniker Spezialgeräte und neue Methoden zur Nachrichtengewinnung und sollen damit von Hof aus auch für mehr Sicherheit bei den Auslandseinsätzen deutscher Soldaten sorgen.