Oberfrankens Band des Jahres gesucht: RIO-Vorentscheid heute in Hof

Jetzt geht es in die heiße Phase. Dieses Wochenende geht wieder die Suche nach Oberfrankens Band des Jahres los. Gestern (11.10.) ist bereits der erste Vorentscheid der diesjährigen Staffel von „Rock in Oberfranken“ in Bamberg gestartet. Heute steht Hof auf dem Plan – dieses Jahr in einer anderen Location: Der Vorentscheid findet in der Linde statt. In zwei Wochen am Freitag messen sich die Bewerber aus Kulmbach-Bayreuth in der alten Gößmannsreuther Schule in Kulmbach und am Samstag steht die Region Kronach-Lichtenfels-Coburg auf der Bühne im Kronacher Struwwelpeter. Die Gewinnerbands aus diesen vier Vorentscheiden gehen dann im Winter miteinander auf R.I.O.-Clubtour.

Der Bezirk Oberfranken kämpft seit einigen Jahren mit rückläufigen Bewerberzahlen. Überlegungen gehen dahin, dass der Wettbewerb möglicherweise nur noch alle zwei Jahre durchgeführt wird oder die Vorentscheide wegfallen.