Oberfranken-SPD: Jörg Nürnberger neuer Vorsitzender

Die SPD steht vor großen Herausforderungen. Die Wählerinnen und Wähler haben sich in letzter Zeit vermehrt von der Partei abgewendet. Für frischen Wind bei der Oberfranken-SPD will jetzt ein Genosse aus der Euroherz-Region sorgen. Jörg Nürnberger vom Kreisverband Wunsiedel ist neuer Vorsitzender. Die Delegierten haben ihn am Abend beim Bezirksparteitag gewählt.

Nürnberger konnte sich knapp gegen Sebastian Müller von der Lichtenfelser SPD durchsetzen. Die bisherige Bezirksvorsitzende Staatssekretärin Anette Kramme ist nicht mehr angetreten.