Oberfränkischer Bezirkstag: Heute erste Sitzung und Wahl des neuen Präsidenten

Es ist politisch gesehen wohl die spannendste Woche in Bayern seit den Wahlen Mitte Oktober. Am Montag ist der neue Landtag erstmals zusammengekommen, heute trifft sich auch der neue oberfränkische Bezirkstag zu seiner ersten Sitzung. Mit dabei sind auch Vertreter aus Hochfranken. Wer vertritt uns dort in den nächsten fünf Jahren:
Der Hofer Oberbürgermeister Harald Fichtner von der CSU tritt im Bezirkstag die Nachfolge von Eberhard Siller an. Siller hat sich heuer nach 20 Jahren verabschiedet. Außerdem ziehen für die SPD Holger Grießhammer aus Weißenstadt und für die Linke Reinhard Möller aus Tröstau in den Bezirkstag ein. Bei der konstituiernden Sitzung heute wählen sie zusammen mit ihren 18 Mit-Abgeordneten auch einen neuen Bezirkstagspräsidenten. Kulmbachs Oberbürgermeister Henry Schramm hat wohl die besten Chancen auf den Posten.