© Laura Beck/Bezirk Oberfranken

Oberfränkischer Bezirkstag: Henry Schramm ist neuer Präsident

Der neue oberfränkische Bezirkstagspräsident heißt Henry Schramm. Der Kulmbacher Oberbürgermeister ist heute bei der konstituierenden Sitzung des Gremiums fast einstimmig zum Nachfolger des langjährigen Präsidenten Günther Denzler gewählt worden.
Schramm wird den Bezirk Oberfranken die nächsten fünf Jahre leiten. Zu seinem Stellvertreter wurde der Bamberger Oberbürgermeister Andreas Starke von der SPD gewählt. Für Hochfranken sitzen 3 Abgeordnete im Bezirkstag: Hofs Oberbürgermeister Harald Fichtner von der CSU, Holger Grießhammer aus Weißenstadt für die SPD und Reinhard Möller für die Linke aus Tröstau