© Daniel Karmann

Nürnberger vom 1. FC Nürnberg für drei Testspiele gesperrt

Nürnberg (dpa/lby) – Mittelfeldspieler Fabian Nürnberger vom 1. FC Nürnberg ist nach seiner Rote Karte im Testspiel gegen den FC Ingolstadt für drei Freundschaftsspiele gesperrt worden. Dies teilte der fränkische Fußball-Zweitligist am Montag mit. Nürnberger war am Freitag beim blamablen 0:7 gegen die Schanzer nach einem Foulspiel vom Platz gestellt worden. In Liga- und Pokalspielen darf der 22-Jährige aber eingesetzt werden. Für den «Club» geht es nach der Länderspielpause in der 2. Bundesliga am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) bei Dynamo Dresden weiter.

© dpa-infocom, dpa:211011-99-560223/3