© Daniel Karmann

Nürnberger Fußball-Profis werden nach Saisonende geimpft

Nürnberg (dpa/lby) – Für die Fußball-Profis des 1. FC Nürnberg steht in der kommenden Woche eine Corona-Impfung an. Trainer Robert Klauß sagte am Freitag, dass die Spieler nach der Auswärtspartie gegen Hannover 96 die Erstimpfung bekämen. Danach wird das Team in den Urlaub verabschiedet. Zwei Wochen bekommen die Spieler komplett frei, für die weitere Zeit gibt es individuelle Trainingspläne.

Nach verschiedenen Tests steht die erste Vorbereitungseinheit des Fußball-Zweitligisten laut Klauß am 21. Juni an. Besondere Maßgaben für den Urlaub der Spieler gibt es nicht. Die Profis müssten sich wie alle Menschen an die Corona-Vorgaben der Bundesregierung halten, sagte der Coach. Dazu gebe es Abstimmungen mit dem Mannschaftsarzt.

© dpa-infocom, dpa:210521-99-691385/2