© Daniel Karmann

Nürnberg mit letztem Testspiel gegen Paris Saint-Germain

Nürnberg (dpa/lby) – Mit einem Testspiel gegen die Star-Truppe von Paris Saint-Germain geht der 1. FC Nürnberg in die letzte Vorbereitungswoche auf die neue Saison der 2. Fußball-Bundesliga. Das Team von Coach Damir Canadi empfängt die von Thomas Tuchel trainierten Franzosen am heutigen Samstag um 18.30 Uhr im Max-Morlock-Stadion. Unklar war bislang, ob der Brasilianer Neymar mit dem PSG nach Franken kommt. Der Stürmer will den Verein verlassen. Die Nürnberger hoffen auf 27 500 Zuschauer. Am nächsten Samstag startet der Absteiger mit einem Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden in die neue Spielzeit der 2. Liga.