© Jan Woitas

Nürnberg beendet Trainingslager mit Sieg gegen Türkgücü

Aschheim (dpa/lby) – Auf dem Rückweg aus dem Trainingslager in Österreich hat der 1. FC Nürnberg am Samstag bei einem Zwischenstopp noch ein Testspiel gegen Drittliga-Aufsteiger Türkgücü München gewonnen. Der Fußball-Zweitligist siegte in Aschheim mit 2:1 (1:0).

Die Tore für das Team von Trainer Robert Klauß erzielten Adam Zrelak (43. Minute) und Felix Lohkemper (48.). Für Türkgücü konnte Daniele Gabriele verkürzen (72.). Neuzugang Manuel Schäffler kam in der zweiten Spielhälfte erstmals beim «Club» zum Einsatz.

Es war das vorletzte Testspiel der Nürnberger in der Vorbereitung auf die Saison 2020/21, die für den «Club» in zwei Wochen im DFB-Pokal mit einem Heimspiel gegen den Bundesligisten RB Leipzig beginnt.