Neuzugang im Wolfsbau: Erik Gollenbeck kommt aus Crimmitschau

Der erste Neuzugang ist fix – Erik Gollenbeck heult in der kommenden Saison mit den Selber Wölfen. Er kommt von den Eispiraten Crimmitschau aus der DEL 2. Dort hat er nach kurzen Engagements in der us-amerikanischen Collegeleague und der russichen Nachwuchsliga den Sprung in den Profisport geschafft. Der 22-jährige Gollenbeck kann sowohl als Außen- als auch als Mittelstürmer spielen. In 61 Spielen für Crimmitschau in der vergangenen Saison hat er 4 Tore und 6 Assists beigesteuert.
Wölfe-Trainer Henry Thom schwämt in einer Pressemeitteilung von der Schnelligkeit und dem Einsatzwillen seines neuen Schützlings.

 

(Bildquelle: valpix)