oseph Boyamba jubelt nach einem Treffer., © Uwe Anspach/dpa/Archivbild

Neunter Neuzugang: 1860 verpflichtet Angreifer Boyamba

Der TSV 1860 München hat noch einen weiteren Offensivakteur für die kommende Saison in der 3. Fußball-Liga verpflichtet. Joseph Boyamba kommt – «vorbehaltlich des ausstehenden obligatorischen Medizinchecks» – ablösefrei vom SV Waldhof Mannheim, wie die «Löwen» am Samstag mitteilten. Der 25-Jährige ist der insgesamt neunte Neuzugang beim Tabellenvierten der Vorsaison.

In Mannheim kam Boyamba in den vergangenen beiden Spielzeiten nach TSV-Angaben in 68 Drittliga-Spielen zum Einsatz und erzielte 17 Tore. Laut Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel hatte der Angreifer «auch aus der 2. Liga Angebote vorliegen». Dass er zu den «Löwen» wechsle, «spricht für die Strahlkraft von 1860 und unser ambitioniertes Konzept». Boyamba sei in der Offensive vielseitig einsetzbar. Gorenzel hob die «großen athletischen und spielerischen Fähigkeiten» des Angreifers hervor, «gepaart mit hohem Tempo».