Neujahrsbabys: Alessio und Luca erblicken Licht der Welt

Wenn eine Stadt in der Euroherz-Region vom Baby-Boom profitiert, dann ist das Marktredwitz. Das erste Baby 2019 am Klinikum Fichtelgebirge kam gleich am frühen Neujahrsmorgen zur Welt: Der kleine Selber heißt Alessio.

Über 440 Geburten gab’s 2018 am Klinikum Fichtelgebirge in Marktredwitz. Diese Zahl liegt zwar leicht unter der vom Vorjahr, ist aber im Verhältnis immer noch sehr hoch. Aktuell leben in Marktredwitz über 17.000 Menschen.

Im Helios Vogtland-Klinikum in Plauen haben an Neujahr gleich zwei Jungen das Licht der Welt erblickt. Der erste kam am Morgen zur Welt. Am Vormittag folgte der kleine Luca aus Preißelpöhl.