Yoga-Lehrerin Raphaela Schäufele leitet auf dem Bodensee eine Yogastunde auf Stand-up-Paddles., © Stefan Puchner/dpa

Weltrekord-Versuch für Yoga auf Stand-up-Paddles erfolgreich

Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Freizeitsportler auf dem Bodensee haben am Sonntag wohl den Weltrekord für die größte Yoga-Gruppe auf Stand-up-Paddles (SUPs) geknackt. Dazu müssten während des Yogafestivals in Überlingen (Bodenseekreis) unter Anleitung von Yoga-Lehrerin Raphaela Schäufele mehr als 300 Stehpaddler gleichzeitig Übungen auf dem Wasser machen – 305 seien es gewesen, sagte Philipp Ertel vom Organisationsteam des Yogafestivals. Bislang liegt der Rekord nach Angaben von Guinness World Records bei 298 Teilnehmern, die 2016 an einem Kurs im US-Bundesstaat Minnesota teilnahmen.

Bei der Landesgartenschau im vergangenen Jahr war der erste Versuch gescheitert: Es kamen nur 215 Menschen auf 131 Brettern zusammen. «Im letzten Jahr war der Aufwand, die Planung und das Marketing minimal, da es eine eher spontane Aktion war», Ertel. «Dieses Jahr haben wir über mehrere Monate Öffentlichkeitsarbeit geleistet.»