© Stadt Hof

Neue Wärschtlamo-Grafik: FAB und Freie wollen Stadtrat zustimmen lassen

Über zu wenig Aufmerksamkeit kann sich der Hofer Wärschtlamo im Jubiläumsjahr nicht beschweren: Nachdem viele Hofer das neue Logo abgelehnt hatten, hat Oberbürgermeisterin Eva Döhla nach vielen Diskussionen und einem Voting ein versöhnliches Ergebnis verkünden können:

Auch die Ideen der Hofer sind mit eingeflossen: So bekommt das Logo kommende Woche noch ein Senftöpfchen und einen schöneren Schriftzug. Damit ist die Diskussion aber noch nicht beendet. Die Stadtratsfraktion FAB und Freie will, dass der Stadtrat am Montag dem neuen Logo zustimmt und die Stadt damit beauftragt sich die Markenrechte an dem Logo zu sichern. Einen entsprechenden Eilantrag hat die Fraktion eingereicht.