© Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Neue Nutzung: Fifty-fifty-Taxi bringt Senioren zum Impfen

Feiern ist wegen Corona zurzeit ohnehin nicht drin – dementsprechend können die jungen Menschen im Landkreis Wunsiedel auch die Fifty-fifty-Taxis nicht nutzen. Das Landratsamt hat aber kurzerhand eine andere Möglichkeit gefunden, damit das Angebot doch seinen Nutzen hat: Ab kommenden Montag (08.02.) können Seniorinnen und Senioren damit zu ihrem Corona-Impftermin fahren und zahlen – wie der Name schon sagt – nur den halben Preis. Den Rest zahlt der Landkreis Wunsiedel. Das Angebot gilt zunächst für einen Monat. Langfristig will das Landratsamt eine Anrufbushaltestelle am Impfzentrum einrichten.

Gerade ältere Menschen sind ja nicht mehr so mobil, müssten den öffentlichen Nahverkehr nutzen oder sind auf ihre Angehörigen angewiesen. Die Fifty-fifty-Taxis bieten mehr Flexibilität, sodass auch die Impftermine breiter gestreut und nicht unbedingt geballt aufs Wochenende gelegt werden müssen.