© Stadt Hof

Neue Nahwärmeversorgungsanlage: Planungen für Jägersruh laufen

Der Hofer Gemeindeteil Jägersruh soll eine neue Nahwärmeversorgung bekommen. Bereits im vergangenen Oktober hatte die Stadt Hof dazu eine Bürgerversammlung veranstaltet. Dabei hatten die Anwesenden großes Interesse an einer nachhaltigen Versorgung bekundet. Um den Bedarf zu ermitteln, hatten die Stadtwerke Hof daraufhin Fragebögen verteilt. Rund 160 Stück sind zurückgekommen. Aus den Antworten konnte das Versorgungsunternehmen einen vorläufigen Wärmebedarf ermitteln. Ein Ingenieurbüro befasst sich nun mit der Detailplanung einer Nahwärmeversorgungsanlage. Im Sommer steht dann die Grundstücks- und Kostenermittlung an. Zum Ende der Sommerferien soll den Bürgern ein konkretes Angebot vorliegen. Stößt dieses auf reges Interesse, wollen die Stadtwerke mit dem Bau der Nahwärmeversorgungsanlage beginnen. Die tatsächliche Versorgung würde allerdings erst im Herbst 2024 starten. Der CSU-Kreisverband Hof-Stadt fordert dazu eine weitere Informationsveranstaltung, um offene Fragen der Bürger, rund um die neue Nahwärmeversorgung, zu klären.