Neue Maßnahmen in Bayern: Das müsst ihr wissen

Die Krankenhaus-Ampel in Bayern ist rot. Der Freistaat hat die Grenze von 600 belegten Intensivbetten überschritten. Daher gelten ab heute neue Corona-Maßnahmen.

Am Arbeitsplatz gilt die 3G-Regel, bei mehr als 10 Beschäftigten. Für die Gastronomie und körpernahe Dienstleistungen gilt 3G+. Die 2G-Regelungen gilt jetzt außerdem auf vielen Veranstaltungen und in den Bereichen Kultur und Sport. Der Handel und der ÖPNV sind weiterhin von den Einschränkungen ausgenommen. Allerdings weisen die Hofer Stadtwerke nochmals auf die FFP2-Maskenpflicht in den Stadtbussen hin. Lediglich Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren dürfen medizinische Masken tragen.