Neue LKW-Maut: Kontrollsäulen in der Region jetzt aktiv

Seit gestern haben sie einen Sinn – die blauen Mautkontrollsäulen an den Bundesstraßen der Euroherz-Region. Zum 1. Juli ist in ganz Deutschland die neue LKW-Maut in Kraft getreten. Wie der Name schon verrät, sind Autofahrer davon nicht betroffen. Die knapp 4 Meter hohen blauen Säulen sehen zwar ein bisschen so aus wie Blitzer, sind aber keine.

In der Euroherz-Region gibt es diese Säulen zum Beispiel entlang der B303 bei Tröstau, an der B289 in Schwarzenbach an der Saale oder auch an der B173 bei Köditz und Selbitz. Die Mautkontrollsäulen sollen überprüfen, ob LKW-Fahrer die Mautgebühren für die Benutzung der deutschen Bundesstraßen bezahlt haben.