© Fabian Sommer

Netz-Ausbau: Nördlicher Landkreis Hof besser versorgt

Im nördlichen Landkreis Hof solltet ihr mir eurem Smartphone künftig besser surfen und telefonieren können. Wie die Telekom mitteilt, hat sie dort in den vergangenen zwei Monaten einen Standort neu gebaut und einen mit LTE erweitert. Sie stehen in Feilitzsch und Lichtenberg, heißt es weiter. Wobei der Standort in Feilitzsch auch zur Mobilfunkversorgung entlang der A72 dient.
Aktuell betreibt die Telekom 59 Mobilfunkstandorte im Raum Hof. Über 98 Prozent der Haushalte hier sind damit abgedeckt. Bis 2024 will die Telekom weitere 20 Standorte in der Region versorgen, einige auch mit LTE.

 

(Symbolbild)