© Landkreis Hof

Nationaler Geotop: Auszeichnung für das Höllental

Sie ziehen Jahr für Jahr Touristen an: Die bayerischen Geotope – über 3700 gibt es im Freistaat. Acht der steinernen Naturwunder haben nun die Auszeichnung NATIONALER GEOTOP erhalten. Das hat nun der Präsident des Landesamts für Umwelt, Claus Kumutat, bekannt gegeben. Darunter ist auch das Höllental im Frankenwald hier in der Euroherz-Region. In einer Mitteilung betont Kumutat, dass sie sich in ihrer Aufgabe bestätigt sehen, diese Geotope besonders zu pflegen, sowie sie im Sinne eines sanften Tourismus in ein Rad- und Wanderwegenetz einzubinden und die Besucher über die darin verborgene Erdgeschichte anschaulich zu informieren. Mit dieser deutschlandweiten Auszeichnug kann der Bekanntheitsgrad des Höllentals nun weiter steigen.

Die Urkunden haben diese acht Geotope von der Akademie für Geowissenschaften und Geotechnologien aus Clausthal-Zellerfeld bekommen.