© Landkreis Hof

Nationaler Geopark in Deutschland: Gütesiegel für das Schieferland

Wer etwas über die Erdgeschichte in der Region erfahren will, kann das Besucherbergwerk Lichtenberg oder das Schieferwerk Lotharheil besuchen. Beide sind Teil des Geoparks Schieferland. Wie das Hofer Landratsamt mitteilt, gab’s dafür jetzt eine besondere Auszeichnung.

Der Geopark Schieferland zählt ab sofort zu den Nationalen Geoparks in Deutschland und ist damit einer von 17, der das Siegel trägt. Dafür ist einiges passiert. Die verschiedenen Naturparks mussten einen Antrag stellen und auch konkrete Maßnahmen und Ziele benennen. Zum Beispiel soll es künftig eine intensivere Vermarktung geben. Im November hat dann die Zertifizierungskommission zwei Tage lang die Region besucht und sich verschiedene Geotope und Ausstellungen angeschaut. Der Geopark Schieferland erstreckt sich unter anderem über den Landkreis Hof und den Saale-Orla-Kreis.