Münchens Trainer Julian Nagelsmann gestukuliert an der Seitenline., © Sven Hoppe/dpa/Archivbild

Nagelsmann ist der Tabellenplatz doch nicht egal

So egal ist Julian Nagelsmann der Tabellenplatz dann doch nicht. «Grundsätzlich ist mir ein Tabellenplatz nie egal», sagte der Trainer des FC Bayern München am Samstag vor dem Spiel gegen den VfB Stuttgart bei Sky. Nach dem enttäuschenden 1:1 zuletzt bei Union Berlin hatte der 35-Jährige noch gesagt, dass ihm der dritte Rang nach fünf Spieltagen «relativ scheißegal» sei.

«Es ist nicht alles entscheidend am fünften Spieltag, ob man Dritter, Zweiter, Erster ist», sagte Nagelsmann nun. «Wir sind grundsätzlich voll im Soll. Wir würden uns wünschen, dass wir zwei Plätze auf jeden Fall gut machen und schnellstmöglich wieder auf die linke Spur kommen, um zum Überholen anzusetzen.»