Nächster Filmdreh: Anke Engelke, Hannah Herzsprung und Jonas Dassler zu Gast im Fichtelgebirge

Die Landschaften, aber gerade auch die Gaststätten in Hochfranken sind mittlerweile beliebte Filmkulissen. „Ballon“, „Die kleine Hexe“ oder die Serie „Arthurs Gesetz“ sind dafür ein Beweis. Im vergangenen Monat hat die nächste Leinwandproduktion die Region besucht. Anke Engelke, Hannah Herzsprung und Jonas Dassler spielen in „Mein Sohn“ von Regisseurin Lena Stahl mit – unter anderem wurde in Weißenstadt und Sparneck gedreht. Im Dezember 2020 soll das Roadmovie in die deutschen Kinos kommen. Das Besondere am Dreh im Fichtelgebirge: es hat nicht immer sich selbst dargestellt, sondern teilweise auch als Bayerischer Wald oder die Schweiz hergehalten.