Nachwirkungen der Hitzewelle: Wasserknappheit als Problem

Was unsere Natur aktuell am dringendsten braucht, ist Wasser. Der heiße Sommer und der wenige Regen in diesem Herbst hat seinen Preis. 200 Liter Wasser pro Quadratmeter – ungefähr eine Badewanne voll – fehlen derzeit unseren Böden. Die Trockenheit wirkt sich aber auf viele Bereiche der Natur aus.

So Wolfgang Degelmann vom Bund Naturschutz Hof gegenüber Radio Euroherz.