Nachruf: Radio Euroherz trauert um Axel Rauh

Radio Euroherz trauert um Axel Rauh – der gelernte Bankkaufmann und studierte Erzieher ist in der vergangenen Woche nach schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren überraschend gestorben. Als „Der Helm“ war der gebürtige Hofer mit seinen Geschichten über sich, die Paula und die Gung seit dem Sendestart fester Bestandteil von Radio Euroherz. Das gesamte Team von Radio Euroherz wird seine Geschichten und vor allem den Menschen Axel Rauh sehr vermissen.

Ein Nachruf von Radio Euroherz-Studioleiter Thomas Ploß: