Nachhaltigkeit für unterwegs: Stadt Selb führt Recup-System ein

„Einmal zum Mitnehmen bitte“ – Momentan dürfen die Gastronomien in der Region ihr Essen und Getränke nur to go anbieten. Aber gerade Einwegbecher und -geschirr verursachen viel Müll. Die Stadt Selb will deshalb ein sogenanntes Recup System einführen – dafür hat sich der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung ausgesprochen. Dabei handelt es sich um ein Pfandsystem. Wer mitmachen will kann sich bis Ende Juni anmelden und bekommt von der Stadt 100 Euro und 50 bedruckte Pfanddeckel. Mit dem System will die Stadt eine Vorreiterrolle einnehmen und auch andere Städte und Gemeinden dazu animieren, sich an dem System zu beteiligen.