© Nicolas Lahovnik

Nachfolge für Beck: Nicolas Lahovnik will Wunsiedler Schulden abbauen

Die Stadt Wunsiedel hat eine recht klamme Stadtkasse und kämpft schon seit Jahren mit Schulden. Ein Problem, das auch der Nachfolger von Bürgermeister Karl-Willi Beck angehen muss. Die Wunsiedler CSU hat vergangene Woche Nicolas Lahovnik als ihren Kandidaten für die Kommunalwahl im kommenden Jahr nominiert. Der betont im Euroherz-Interview, die Schulden der Stadt abbauen zu wollen:

Gleichzeitig waren die bisherigen Ausgaben kein Fehler für Wunsiedel. Würde man die Investionen weiter aufschieben, würden viele notwendige Projekte mindestens das Doppelte kosten, so Lahovnik.