© Förderverein Pumptrack Wunsiedel e.V.

Nach vier Jahren Arbeit: Pumptrack eröffnet heute in Wunsiedel

Nach vier Jahren erfüllt sich der Traum des 13-jährigen Wunsiedlers Jonas Thoma endlich: Heute eröffnet die Pumptrackanlage in Wunsiedel, für die er bereits in der Grundschule beim Bürgermeister der Stadt den Grundstein gelegt hat. Ein Pumptrack ist ein geschlossener Rundkreis mit Hügeln, auf dem Radfahrer versuchen, Runden zu fahren – ohne in die Pedale zu treten. So erklärt es Jonas im Euroherz- Interview. Die Anlage dafür hat die Familie um Jonas mit einem Förderverein finanziert – von der Stadt haben sie das Grundstück dazu bekommen:

so Jasmin Thoma, die Mutter von Jonas und gleichzeitig die Vorsitzende des Förderverein Pumptrack Wunsiedel. Bei der Eröffnung heute um 13 Uhr kommt sogar ein bekannter Dirt-Bike Fahrer: Lukas Knopf.