Nach Unwetter: Lorenzreuther in Marktredwitz ab dem Wochenende wieder halbseitig frei

Genau eine Woche ist das schwere Unwetter über dem Landkreis Wunsiedel jetzt her – die Aufräumarbeiten und Schadensbegrenzung dauern immer noch an.

In Marktredwitz haben Überschwemmungen und Unterspülungen einige Straßen getroffen. Darunter die Lorenzreuther Straße. Die ist seitdem gesperrt. Wie die Stadt jetzt ankündigt, will sie die Straße an diesem Wochenende zumindest halbseitig wieder freigeben. Eine Ampel regelt den Verkehr.

Die Schäden sind aber so schwer, dass die Dauer der Bauzeit noch unklar ist, heißt es abschließend.