© Stefan Puchner

Nach Unfall am Samstag: Hofer erliegt heute seinen Verletzungen

Am frühen Samstagmorgen ist es zwischen Hof und Konradsreuth zu einem schweren Unfall gekommen: Ein 51-jähriger Autofahrer wollte auf einer geraden Stecke ein anderes Fahrzeug überholen. Zur gleichen Zeit sind zwei junge Männer, darunter ein 20-jähriger aus dem Landkreis Hof, auf der linken Seite in die gleiche Richtung zu Fuß unterwegs gewesen. Der Autofahrer hat den 20-jährigen erfasst und ihn in das Bankett geschleudert. Der junge Mann ist heute an seinen schweren Verletzungen gestorben. Die Ermittlungen der Polizei Hof zum Unfallhergang laufen währenddessen.