© Christophe Gateau

Nach Polterabend in Quarantäne: Alle bisherigen Tests negativ

Ein Polterabend vergangene Woche im Saale-Orla-Kreis: Ein Mann aus dem Landkreis Hof wird danach auf positiv auf Corona getestet. Er ist ein paar Tage vorher mit ein paar anderen Männern auf Junggessellenabschied gewesen und hat dann den Polterabend besucht. Nachdem klar gewesen ist, dass er Corona hat, haben über 80 Personen in Quarantäne gemusst. Jetzt liegen die ersten Ergebnisse ihrer Corona-Tests vor: Alle 43 Abstriche sind negativ. Da demnach aber noch viele Ergebnisse ausstehen, kann noch keine Entwarnung gegeben werden, wie der Saale-Orla Kreis auf seiner Website schreibt.