© Karl-Josef Hildenbrand

Nach Panne in Kühlkette: Oberfranken mit neuen Impfdosen ausgestattet

In Oberfranken sind gestern die ersten Corona-Schutzimpfungen nach anfänglichen Schwierigkeiten durchgeführt worden. Die Bewohner der Seniorenheime in Schwarzenbach an der Saale, Naila und Hof wurden als erstes geimpft. Unterdessen schreibt die Regierung von Oberfranken, dass die zuerst angelieferten Impfdosen, die wegen eines Fehlers in der Kühlkette vorerst nicht geimpft wurden, jetzt geprüft werden. Oberfranken sei mit neuen Dosen ausgestattet, die bereits verimpft werden. Weitere Infos zur aktuellen Corona Lage:

Das Hofer Land meldet 15 Neuinfektionen und drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Das Wohn- und Pflegeheim Gut Münchenreuth ist außerdem komplett unter Quarantäne, nachdem dort weitere Fälle aufgetreten sind.

Mit einem Inzidenzwert von 555 hat der Vogtlandkreis den höchsten Wert im Freistaat Sachsen erreicht. Seit dem 23. Dezember sind dort 287 Neuinfektionen verzeichnet worden. Der Landkreis Tirschenreuth meldet 119 neue Corona-Infektionen seit dem 23. Dezember. Im Landkreis Wunsiedel sind 17 neue Fälle hinzugekommen.