© Gemeinde Weißdorf

Nach langem Warten: Sanierung der Ortsstraße in Weißdorf beginnt

Wer öfter über die ländlichen Straßen in der Region fährt, der ist es gewohnt, dass es öfter mal ruckelt. Auch die Gemeinde Weißdorf will schon seit vielen Jahren die Verbindungsstraße nach Oppenroth sanieren. Die gut 1,4 Millionen Euro kann die Kommune aber nicht alleine stemmen. Bislang ist es immer an Fördermitteln gescheitert. Vor zwei Jahren gab es dann endlich die Zusage. Die Planungen haben jetzt nochmal einiges an Zeit in Anspruch genommen, jetzt soll es endgültig losgehen. Die Sanierung nutzt die Gemeinde, um auch gleich die Kanäle und Straßenlaternen erneuern zu lassen. Außerdem kommen neue Leitungen für schnelles Internet und zur Stromversorgung in den Boden. Insgesamt dauern die Arbeiten bis Oktober. Eine Umleitung über Seulbitz ist eingerichtet.