© Jan Gebelein

Nach Krisensitzung: Neues Konzept für Müllabfuhr im Vogtland

Seit Anfang des Jahres ist es immer wieder vorgekommen, dass die Müllabfuhr im Vogtland die Tonnen später geleert hat. Landrat Thomas Hennig will dieses Problem in den Griff bekommen und hat deshalb eine dreistündige Krisensitzung im Landratsamt abgehalten.

Ziel des Treffens ist eine stabile Müllentsorgung im Vogtlandkreis. Eine Arbeitsgruppe „Entsorgung“ soll sich künftig darum kümmern, die zentralen Prozesse zu optimieren. Dazu gehört auch die Überarbeitung des Tourenplans. Die Geschäftsführung und der Landrat sollen wöchentlich aktuelle Infos über die Müllentsorgung bekommen. Ab sofort stehen außerdem online tagesaktuell alle Termine zur Leerung der Mülltonnen. Das nächste Treffen ist für den 6. Februar geplant.

Service und Beratung: Bürgerservice unter Telefon 03741-3001111 (buergerservice@vogtlandkreis.de) oder Beratungsstelle Abfallwirtschaft unter Telefon 03741-3002292 (awi@vogtlandkreis.de)