Fahrzeuge fahren auf einer Autobahn., © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Nach knapp einem Jahr: Pendlerparkplatz an der A9 Anschlussstelle Münchberg Nord freigegeben

Seit fast einem Jahr laufen in Münchberg Bauarbeiten im Bereich der Anschlussstelle Münchberg-Nord und der Staatsstraße. Ziel der Arbeiten ist unter anderem ein verkehrssicherer Umbau der Anschlussstelle, nachdem es dort häufiger Unfälle gegeben hat. Auch ein Pendlerparkplatz ist dort entstanden. Das Staatliche Bauamt Bayreuth teilt mit, dass der heute im Laufe des Tages freigegeben wird. Dort gibt es 100 Autostellplätze und zwei Behindertenparkplätze. Die Kosten hat die Autobahn GmbH übernommen.