© Polizei Oberfranken

Nach Großeinsatz: Polizei fasst Flüchtigen an A72

Nach der Großfahndung rund um Regnitzlosau gibt es einen ersten Erfolg für die Polizei. Sie konnte am Abend auf der A72 vor der Anschlussstelle Töpen einen 20 Jahre alten Mann festnehmen. Das hat die Hofer Verkehrspolizei mitgeteilt. Die beiden anderen Männer sind weiter auf der Flucht.

Sie sind bei einer Verkehrskontrolle auf dem Parkplatz Bärenholz an der A93 davongelaufen. Die Männer sind vermutlich Ausländer, dunkel gekleidet und um die 20 Jahre alt. Bei der Fahndung war neben einem Hubschrauber auch die sächsische Polizei im Einsatz.

Für Hinweise ist die Polizei unter 09281/7040 zu erreichen.