Nach Glatteis-Nacht: Unwetter-Warnung aufgehoben

Ihr Auto ist heute Morgen vielleicht noch vereist… aber die Wege sind schon besser begehbar als am Abend und der Deutsche Wetterdienst hat die Warnung vor Glatteis aufgehoben. Genauso wie den Rat, lieber zuhause zu bleiben.

Wie es auf Nachfrage bei der Intergrierten Leitstelle Hochfranken jetzt am Morgen heißt, ist auch in der Nacht kein nennenswerter Unfall mehr passiert. Am gestrigen Morgen war das Bild ein anderes: Da kam das Blitzeis – trotz Warnungen – für viele Autofahrer und Fußgänger überraschend. Im Raum Hof-Wunsiedel gab es insgesamt 35 Unfälle, im Landkreis Tirschenreuth sogar 110. Das Klinikum Fichtelgebirge in Selb und Marktredwitz musste viele Patienten mit Handgelenksbrüchen oder Sprungverletzungen behandeln, es kam zu längeren Wartezeiten.