© Sophie Zeuß

Nach dreijähriger Bauzeit: Konzertsaal im Haus Marteau nimmt Gestalt an

Am Montag haben zum ersten Mal wieder Meisterschüler im Haus Marteau in Lichtenberg proben können. Heute (FR) findet das erste Konzert statt. Nach drei Jahren Bauzeit nimmt der neue Konzertsaal mit Granitspitzen Gestalt an. Bezirkstagspräsident Henry Schramm, der thüringische Landtagsvizepräsident Dirk Bergner und die Bürgermeisterin von Pöhl Daniela Hommel-Kreißl machten sich jetzt selbst ein Bild vom Baufortschritt. Die neuen Übungsräume sind fertig, den Konzertsaal soll zu besonderen Anlässen auch die Öffentlichkeit nutzen können. Er entsteht momentan nach den Plänen des Architekten Peter Haimerl.