© Julia Großmann | Radio Euroherz

Nach Corona und Wasserschaden: Theater Hof startet in neue Spielzeit

Am Theater Hof beginnt am Abend mit der Weltpremiere des Rock-Musicals „Jack the Ripper“ die neue Spielzeit. Intendant Reinhardt Friese zum Stück:

Friese will mit seinem Team nach zweieinhalb Spielzeiten, geprägt von Corona und Wasserschaden, zur Normalität zurückkehren. Das kulturelle Angebot kann sich auch 2022/23 wieder sehen lassen:

Die Spielzeit wird an diesem Wochenende mit zwei Musicals eröffnet – neben „Jack the Ripper“ heute, gibt es morgen die Premiere von „Die letzten fünf Jahre“ in der Regie von Florian Lühnsdorf.

Mehr Infos zu Stücken und Spielplan bekommt ihr hier.