Nach 3 Monaten: Bahnstrecke Oelsnitz-Adorf wieder eingeschränkt in Betrieb

Das schwere Unwetter im Mai hat das Vogtland gefühlt ein paar Jahre zurückgeworfen. Gesperrte Schnellstraßen und Bahnstrecken haben die Möglichkeiten von A nach B zu kommen deutlich eingeschränkt. Die meisten Schäden sind aber mittlerweile beseitigt und ab heute ist auch zumindest ein Gleis auf der Bahnstrecke zwischen Oelsnitz und Adorf wieder betriebsbereit. Ganz wie gewohnt können die Züge aber auch dann nicht im südwestlichen Vogtland unterwegs sein. Die Geschwindigkeit auf dem Gleis ist auf 50 Km/H begrenzt., berichtet die Freie Presse.