Musik digital: Hofer Symphoniker stellen Digitalisierungsprojekt vor

Am Münchberger Campus der Hochschule Hof kann man keine klassische Musik studieren. Trotzdem ist die Bildungseinrichtung eine Zusammenarbeit mit den Hofer Symphonikern eingegangen. Herausgekommen ist das Forschungsprojekt „Symotiv“. „Symotiv“ soll die klassische Musik ins Zeitalter der Digitalisierung bringen, dank der Hilfe der Designstudiengänge am Campus Münchberg. Die Hofer Symphoniker stellen es heute am frühen Nachmittag in der Freiheitshalle vor. Enstanden ist die Zusammenarbeit über eine Förderung der Hofer Symphoniker durch den Bundestag mit dem Namen „Excellente Orchesterlandschaft Deutschland“.