© Tina Reitz / Museen Schloß Voigtsberg

Museen Schloß Voigtsberg: Gestohlene Quartettspiele zurückgegeben

Da hat wohl jemand ein schlechtes Gewissen bekommen.
In den Museen auf Schloß Voigtsberg in Oelsnitz haben Unbekannte zwischen Weihnachten und Neujahr zwei seltene Quartettspiele gestohlen. Wie das Museum mitteilt sind die Quartette jetzt wieder zurückgekehrt. Demnach sind sie am Wochenende anonym zurückgegeben worden. Zu den näheren Umständen kann das Museum wegen der laufenden Ermittlungen keine Aussagen machen, heißt es.