© Jan Woitas

Münchberg-Nord: Anschlussstelle auf der A9 vollgesperrt

Wenn mehr auf den Straßen los ist, dann kommt es auch häufiger zu Unfällen. Um die an der Anschlussstelle Münchberg-Nord auf der A9 in Zukunft möglichst zu vermeiden, lassen das Staatliche Bauamt Bayreuth und die Autobahn GmbH die Anschlussstelle aktuell umbauen. Sie bekommt zusätzliche Abbiegespuren, und auch eine Ampel soll für mehr Sicherheit sorgen. Wegen der Bauarbeiten ist die Anschlussstelle Münchberg-Nord ab heute (14.9.) voll gesperrt. Bis Anfang Oktober könnt ihr dort weder auf die A9 auffahren, noch abfahren. Umleitungen sind ausgeschildert. Ab Anfang Oktober ist dann auch die Staatsstraße 2194 zwischen Helmbrechts und Münchberg voll gesperrt.