© Florian Schuh

Münchberg: 452 Feuerwerkskörper entdeckt

Kein Feuerwerk an Silvester in diesem Jahr – in den vergangenen Tagen sind keine Böller über die Warentheke gelaufen. Bei einem französischen Lieferfahrer aus der Schweiz hat das schon anders ausgesehen, wie die Polizei in Münchberg in dieser Woche festgestellt hat: In dessen Kofferraum haben sie nämlich 452 Feuerwerkskörper ohne die erforderliche Kennzeichnung entdeckt. Damit aber nicht genug: Der Fahrer konnte zudem weder einen Führerschein, noch eine Fahrerlaubnis vorweisen.

(Symbolbild)