© Stadt Plauen

Müllablagerung in Plauen: Stadt räumt Container weg

Alte Klamotten kommen in die Altkleidersammlung und leere Flaschen in den Glascontainer. Manche Leute meinen aber, dort ihr altes Sofa oder Müllsäcke ablagern zu müssen. Das passiert leider immer wieder an den Containern in der Oelsnitzer Landstraße in Plauen. Die Stadt hat deshalb entschieden, sie zum Ende dieser Woche abzubauen. Wer dort weiter seinen Müll ablagert, muss mit einem Bußgeld rechnen. Sperrmüll und Elektroschrott kann jeder kostenlos auf dem Wertstoffhof in Plauen abgeben, für Gartenabfälle muss man einen kleinen Betrag zahlen.