© Stefan Puchner

Motorradfahrer bei Unfall in Oberfranken schwer verletzt

Bad Staffelstein (dpa/lby) – Ein Motorradfahrer hat durch den Zusammenstoß mit einem Auto im oberfränkischen Landkreis Lichtenfels schwere Verletzungen erlitten. Der Autofahrer wurde leicht verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Vermutlich sei ein Verstoß gegen die Vorfahrtsregelung die Ursache für den Unfall in Bad Staffelstein gewesen. Für den Motorradfahrer wurde ein Rettungshubschrauber gerufen. Weitere Informationen zu den Personen und dem Unfallhergang am Samstagmittag waren zunächst nicht bekannt.

© dpa-infocom, dpa:210904-99-91458/2