© Britta Pedersen

Mobile Corona-Teststrecken in der Region

Während sich in Österreich bereits Schüler selbst auf das Coronavirus testen, sollen in Deutschland Schnelltests für Laien erst im März zugelassen werden. Trotzdem muss gerade in der Euroherz-Region angesichts unverändert hoher Inzidenzwerte weiter verstärkt getestet werden. Der Hofer Landrat Oliver Bär:

Neben den bestehenden Testzentren kommen noch bis zum Samstag in Arzberg, Hof und Wunsiedel mobile Teststrecken zum Einsatz. Hier kann man sich jeweils zwischen 8 und 16 kostenlos mittels PCR-Schnelltests auf das Corona-Virus hin testen lassen.