© Sebastian Willnow

Mit Waffen und verbotenen Böllern auf Autobahn unterwegs

Pleystein (dpa/lby) – Waffen und Böller hat die Polizei bei einem Autofahrer auf der Autobahn 6 bei Pleystein nahe der tschechischen Grenze gefunden. Der Mann hatte bei der Kontrolle am Dienstag 37 verschiedene Feuerwerkskörper bei sich, die in Deutschland verboten sind, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Zudem habe er unter anderem zwei Schlagringe und zwei Elektroschocker in die Niederlande schmuggeln wollen. Den 25-Jährigen erwartet nun eine Geldstrafe wegen Verstößen gegen das Waffengesetz. Außerdem muss er die Kosten für die Entsorgung der illegalen Böller tragen.