© Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Mit dem Taxi zum Impfzentrum: Neues Hilfskonzept in Wunsiedel

Bisher sind Fifty-Fifty-Taxis vor allem für junge Leute interessant gewesen, wenn sie zum Beispiel von Partys nach Hause fahren. Weil das im Moment nicht geht, hat der Landkreis Wunsiedel das Konzept auf die derzeitige Situation angepasst. Menschen, die im Landkreis leben, können mit diesen Taxis jetzt zum Impfzentrum nach Wunsiedel fahren. Der Fahrgast zahlt die Hälfte der Fahrtkosten, der Landkreis übernimmt den anderen Teil. Die Impftaxis sollen vor allem eine Unterstützung für Senioren sein, die selbst nicht mehr so mobil sind.

Das Angebot soll erstmal für einen Monat als Test laufen. Die Anrufbusse im Landkreis Wunsiedel fahren künftig dauerhaft zum Impfzentrum.

Eine Liste der teilnehmenden Taxi- und Mietwagenunternehmen findet ihr hier.