Mit 3 Promille unterwegs: 37-jähriger in Hof unterwegs

Ein 37-jähriger ist gestern in der Wirthstraße in Hof unterwegs gewesen. Er ist dabei zu weit nach links gekommen und mit dem Außenspiegel mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen gestoßen. Er hat die Fahrt aber ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, fortgesetzt. Sein Fahrzeuggegner ist im daraufhin hinterher gefahren. Dabei hat er beobachtet, wie der 37-jährige noch ein weiteres Fahrzeug beschädigt hat. Als die Polizisten eingetroffen sind, haben diese schnell den Grund für die Unfälle erkannt: Ein freiwilliger Alkoholtest hat einen Wert von 3 Promille ergeben. Seinen Führerschein hat der 37-jährige Fahrer abgeben müssen, ihn erwarten nun mehrere Strafanzeigen. Bei dem Vorfall ist ein Sachschaden von rund 2000 Euro entstanden.